Gelungenes „Familienduell“

sz Hünsborn. Der Badminton-Club
Hünsborn veranstaltete jetzt sein „Familienduell“. Die Turnierteilnehmer fanden sich zu bunt gemischten Doppelpaarungen zusammen. Die Idee des Vereins, dass möglichst viele Eltern mit ihren Kindern gemeinsam aufliefen, ging erneut voll auf. So begrüßte der 1. Vorsitzende Marco Würden mehr als 30 Doppelpaarungen und versprach – vor allem den „Nicht-Badmintonprofis“ – einen ordentlichen Muskelkater. Gespielt wurde in der Vorrunde indes im Gruppensystem.

Weiterlesen...