BKV

37. Badminton Siegerland Meisterschaften 2020 - Schüler/Jugend

Veranstalter:

Badminton Kreisverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Ausrichter:

BC Hünsborn e.V.

Austragungsort:

57482 Wenden, SpH Konrad-Adenauer-Schule, Peter-Dassis-Ring 47

Austragungszeit:

Samstag 25.04.2019 - Einzel (U9) U11 - U19 Beginn: 1000Uhr
Sonntag 26.04.2019 - Doppel U11 - U19 Beginn: 1000Uhr
(genauer Zeitplan für einzelne Altersklassen nach Melde-Eingang)

Disziplinen:

AK U9 (Jahrgang 2011 und jünger) Einzel (Jungen und Mädchen gemeinsam)
AK U11 (Jahrgänge 2009/2010) Jungen- und Mädcheneinzel, Doppel (1)
AK U13 (Jahrgänge 2007/2008) Jungen- und Mädcheneinzel, Doppel
AK U15 (Jahrgänge 2005/2006) Jungen- und Mädcheneinzel, Doppel
AK U17 (Jahrgänge 2003/2004) Jungen- und Mädcheneinzel, Doppel
AK U19 (Jahrgänge 2001/2002) Jungen- und Mädcheneinzel, Doppel

(1) im Doppel U11 sind auch gemischte Paarungen möglich, analog Minimannschaften.
Bitte beachten: bei einer Meldung im Doppel U11 ist keine Meldung mit einem anderen Partner/ Partnerin im Jungen- bzw. Mädchendoppel U13 oder höher möglich.
Freiwillig kann höher gespielt werden, pro Disziplin kann jedoch nur in einer Altersklasse gestartet werden. Bei Doppel Paarungen mit unterschiedlichen Altersklassen, muss in der Altersklasse des älteren Teilnehmers gemeldet werden.

Spielmodus:

Gruppenspiele mit anschließendem K.O. - System
(in Abhängigkeit der Meldezahlen behält sich der Kreisverband Änderungen vor))

Spielbälle:

U19: vom BLV-NRW zugelassene Naturfederfälle U9 - U17: vom BLV-NRW zugelassene Kunststoffbälle, bei Einigung kann auch hier mit zugelassenen Naturfederbällen gespielt werden. Die Spielbälle sind von den Teilnehmern selbst zu stellen.

Spielberechtigung:

Alle Spieler und Spielerinnen aus dem BLV und Hobby Spieler/innen

Meldungen:

Alle Spieler/innen sind von den Vereinen in einer gemeinsamen Meldung pro Verein zu melden.

Die eindeutige Meldung muss enthalten:
Verein, Name, Vorname, Geburtsdatum, Disziplin, Altersklasse
Freimeldungen (ohne Partner/in) für die Doppeldisziplin sind möglich. Die Meldegebühr wird erst dann fällig, wenn eine Paarung zustande kommt.

Nachmeldungen können ggf. zugelassen werden, wenn die Nachmeldung in das Gruppengefüge der Vorrunden passt. Eine Entscheidung über eine Zulassung trifft der Vorstand des BKVSW gemeinsam mit dem Ausrichterverein.
Bei zugelassener Nachmeldung entsteht zusätzlich eine Nachmeldegebühr von 2,- Euro/ Disziplin.

Meldeanschrift:

Meldegebühr:

pro Teilnehmer/in und Disziplin 5,00 Euro (bei Mitgliedschaft im Badminton Kreisverband)
pro Teilnehmer/in und Disziplin 7,00 Euro (für Meldungen aus Vereinen die nicht Mitglied im Badminton Kreisverband sind)

Die Meldegebühr entsteht durch die Meldung und ist auch bei Nichtantritt zu bezahlen.
(Bei Krankheit wird gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes die Meldegebühr erstattet)

Die Meldegebühr ist spätestens Freitag, den 17.04.2019 für alle Teilnehmer eines Vereins
zu zahlen an:

BC Hünsborn
Sparkasse Olpe-Wenden-Drolshagen
IBAN: DE59462500490004514469
BIC: WELADED1OPE

Verwendungszweck : SILA 2020 + meldender Verein

Bei verspäteter Zahlung am Turniertag wird ein Zuschlag von 10% der Startgebühr erhoben.

Meldeschluss:

Freitag, den 17.04.2019

Auslosung:

Die Auslosung findet kurz vor Turnierbeginn statt. Setzplätze werden vom BKVSW festgelegt.

Preise:

Pokale für die Sieger/innen, Medaillen für den 2. und 3. Platz

Turnierleitung:

wird vor Beginn bekanntgegeben

Sonstiges:

Während der Veranstaltung steht eine reichhaltige Cafeteria zur Verfügung.

Alle Spieler müssen 30 Minuten vor Spielbeginn bei der Turnierleitung anwesend gemeldet werden