Der Badminton-Club Hünsborn stellt sich vor

Am 04. November 1998 wurde der BC Hünsborn e.V. gegründet.
Allerdings begann der Badmintonsport in Hünsborn bereits im Jahre 1982. Damals wurde eine Unterabteilung des Fußballvereines Rot-Weiß Hünsborn ins Leben gerufen. Eine kleine Interessensgemeinschaft unter der Regie von Reinhard Koch begann den Badmintonsport in Hünsborn entstehen zu lassen. So wurde damals schon neben dem „Just for Fun“ Badminton/Federball schnell die ersten Mannschaften geründet und der Spielbetrieb an Meisterschaften konnte aufgenommen werden.

Im Jahr 1994 wechselte dann Dominik Arns an die Spitze der Abteilung Badmintonsport und wurde Abteilungsleiter. Viele junge Spieler aus der Gemeinde folgten, so dass man im Jahre 1997 ein erstes großes Jugendturnier organisierte und den Jugendbereich damit stets erweitern konnte. Und dies mit erfreulichen Ergebnissen in allen Altersklassen.

Nach dem Wachstum Mitte/Ende der 90er Jahre war es dann soweit. Eine junge Truppe aus der Abteilung überlegte ernsthaft an einem eigenen selbstständigen Verein, mit dem Ergebnis, dass am 04.11.1998 der BC Hünsborn e.V. gegründet wurde.
Seitdem hat sich der Verein stets weiterentwickelt. Neben vielen guten Spielern und tollen Erfolgen in diversen Wettbewerben, stand auch der Umzug von der kleinen (2 Felder) Grundschulsporthalle in die wesentlich größere (6 Felder) Dorfgemeinschaftshalle in Hünsborn an.

Im Jahr 2013/2014 befindet sich der Verein in einer seiner schwierigsten Phasen. Im Vergleich zu den vorherigen Jahren verringert sich die Mitgliederzahl, wodurch Einnahmen sinken und zeitgleich die Kosten deutlich steigen. Aber der Vorstand des Vereines mit allen seinen Mitgliedern schaut nach vorne und entwirft ein Programm zur Erhaltung des Badmintonsports in der Gemeinde Wenden, vor allem im Ortsteil Hünsborn.

Einige Ideen / Programmpunkte:

Umzug der Hobbyabteilung des BC Hünsborn in die große Sporthalle in Wenden
Erweiterung des Vorstandes um jüngere Mitglieder
Eine Badminton-AG in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Wenden entsteht
Die Gemeinschaft/das Vereinsleben wird gefördert durch mehr Angebote neben dem Training Jugendturniere in Form von Ranglistenturnieren werden ausgerichtet.

Die ersten Erfolge sind schon verbucht und wir arbeiten weiter an vielen unserer Ideen für die nahe Zukunft. Denn der großartige Badmintonsport macht uns allen zu jeder Jahreszeit extrem viel Spaß.

Wie man sieht liegt damals wie heute der Fokus des Vereinslebens auf der Jugendarbeit und dem Nachwuchs. Wobei der Spaß an der Bewegung, dem Sport und der Gemeinschaft stets im Vordergrund steht. Daher auch dürfen mehrmalige Events pro Jahr neben dem Badminton nicht fehlen und spielen sogar eine große Rolle für den Verein und seine Mitglieder. So findet im Sommer eines jeden Jahres eine Kanutour auf der Lahn statt. Für die jüngeren Vereinsmitglieder organisieren die Jugendleiter neben Ranglistenturnieren auch Events wie z.B. eine Radtour und einen Besuch in der Eishalle zum Schlittschuhlaufen.

Zum Jahresende darf natürlich die Weihnachtsfeier nicht fehlen, die wie immer unter dem Motto „ nicht sitzen sondern schwitzen“ stattfindet. Kurz vor Weihnachten lädt der Verein nicht nur die Vereinsmitglieder ein. Familienangehörige und Freunde der Spieler und Spielerinnen egal ob aktiv oder passiv sind herzlich willkommen. Ein spaßiges Familienturnier wartet neben weihnachtlichen Gebäck und warmen Getränken auf alle Sportbegeisterte.

Wer Lust hat sich weiter zu informieren findet viele Details zum Verein auf diesen Seiten. Sehr gerne kann sich jeder bei einigen Probetrainings ein eigenes Bild vom Vereinsleben und der Aktivitäten machen. Hierzu ist jeder herzlich Willkommen!!!

Der Vorstand

BC Hünsborn e.V.